Förderungsmöglichkeiten

Förderungsmöglichkeiten

Nullsteuersatz und mehr

Bundesweit gilt ein Nullsteuersatz für alle ab dem 1. Januar 2023 installierten Anlagen auf oder in der Nähe eines Wohnhauses.

Regelung gilt für alle Komponenten (Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Batteriespeicher etc.)

Wir unterstützen Sie in allen Fragen zu Förderung und Finanzierung.

SolarPLUS in Berlin

Für Berlin gibt es zusätzlich das Förderprogramm SolarPLUS
Gefördert werden Stromspeicher in Verbindung mit einer neu zu errichtenden Photovoltaikanlage.
Grundsätzlich gibt es 300 € je Kilowattstunde nutzbarer Kapazität des Speichers.

Für eine PV-Anlage mit 6 kWh Speicherleistung wären das wären 1.800 Euro Förderung.

Für die Durchführung des Programms, also Antragsstellung und Auszahlung der Förderung, ist die Investitionsbank Berlin (IBB) zuständig.

Elektroauto

Sie besitzen ein Elektro­auto, dass auf Sie oder eine in Ihrem Haus­halt lebende Person zugelassen ist oder Sie haben zum Zeitpunkt des Antrages ein Elektro­auto bestellt?

Mit dem KfW Programm 442 „Solarstrom für Elektroautos“ sind bis zu 10.200 € Zuschuss für Ihre Photovoltaikanlage von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) möglich.